Wer wir sind

Wir sind ein Zusammenschluss von Eltern, Lehrern und Großeltern, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Rahmenbedingungen der Kinder an unserer Schule zu verbessern.

Wir versuchen unserer Schule unter die Arme zu greifen, wo die Stadt nicht helfen kann oder will. Wir sammeln Mitgliedsbeiträge und Spenden, die dann den Schülerinnen und Schülern zugutekommen.

 

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können alle Eltern, Verwandten und sonstigen Mitbürger, die Lust haben unsere Schule besser zu machen. Viele Eltern und Großeltern sind Mitglied im Schulverein und unterstützen die Arbeit mit ihren Mitgliedsbeiträgen - aber auch mit aktiver Mitarbeit - zum Beispiel als Verkäufer in unserer Cafeteria.

 

Welche Vorteile hat eine Mitgliedschaft im Schulverein?

Wir verbessern die Angebote der Schule für unsere Kinder. Der Schulverein ist als allgemeinnützig anerkannt und stellt Spendenquittungen aus, die steuerlich geltend gemacht werden können. Auch für einmalige Spenden erhält man eine Quittung.

 

Wie arbeiten wir?

Der Schulverein hat einen gewählten Vorstand, der zurzeit aus neun Personen besteht.
Der Vorstand trifft sich alle ein bis zwei Monate, um aktuelle Projekte zu besprechen und zu organisieren. Regelmäßige Treffen mit der Schulleitung garantieren einen regelmäßigen Austausch.

 

Einmal jährlich findet unsere Jahreshauptversammlung statt. Hier berichtet die Schulleitung über gemeinsame Aktivitäten, Abläufe und weitere Zielstellungen. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

Unsere Satzung sowie die Mitglieder des Vorstandes mit Zuständigkeiten können Sie unter Downloads einsehen und downloaden.

Der Vorstand besteht zur Zeit aus:
v. l.: Katrin Petersen (Cafeteria), Doreen Stuth (Kassenwart), Simone Dorn (Mitglieder), Ivonne Wedmann (Schriftführerin), Janina Scheller (Textilien), Claudia Gelahr (1. Vorsitzende),
Vivian Rasch-Isla (2. Vorsitzende)